Willkommen im Schwarzwald
Willkommen im Schwarzwald

Erste-Hilfe Training 

Erste-Hilfe Training mit Martin Berger

 

Martin Berger bietet für Mitglieder des Ski-Club Lauf ein Erste-Hilfe- Training an. Ziel der Veranstaltung ist, die einmal erlernten Erste-Hilfe- Anwendungen zu wiederholen und praktisch zu üben. Inhalte sind: u.a. Auffinden einer Person, die Rettungskette, Vitalfunktionen überprüfen, stabile Seitenlage, Reanimation, der Defibrillator. Der Termin ist Freitag, 10. Juni 2016 um 19:30 Uhr im Besprechungsraum der Fa. Zink in Lauf.

 

Anmeldungen telefonisch bei Martin Berger – 07841 / 22476

Selbstverteidigungskurs

Selbstverteidigungskurs mit Marcel Berger

 

Der Ski-Club Lauf bietet einen Grundlagenkurs zur Selbstverteidigung unter der Leitung von Marcel Berger an. An zwei Abenden vermittelt er den Teilnehmern wie sie sich mit einfachen Mitteln und Techniken sich in kritischen Situationen behelfen können. Teilnahmen können Frauen/Mädchen und Männer/Jungs ab 14 Jahre. Erster Termin ist Mittwoch, 8. Juni 2016, weiter geht es dann eine Woche später am 15. Juni 2016. Treffpunkt jeweils um 20 Uhr in der Sporthalle (Neuwindeckhalle) in Lauf. Dauer eines Abendkurses ist 90 Minuten. Bitte bequeme Sportbekleidung und Hallenschuhe sowie Motivation und Interesse mitbringen. Die Kosten für die Teilnahme an einem Abend betragen 10 € pro Person. Wer an beiden Abenden teilnimmt zahlt 15 € pro Person. Für Mitglieder des Ski-Club Lauf übernimmt der Verein insgesamt 5 €.

 

Anmeldungen/Auskunft telefonisch bei Martin Berger – 07841 / 22476

Anmeldung Inliner- Anfängerkurs

Sparkassen-Triathlon in Rheinfelden

Sonne satt gab es beim Sparkassen-Triathlon in Rheinfelden am 08.05.2016. Neben

einer olympischen Distanz und den Liga-Wettkämpfen des Triathlonverbandes

Baden-Württemberg wurde auch ein Rennen über die Sprintdistanz ausgetragen.

Elena Berger vom SC Lauf ging hierbei über 400 Meter Schwimmen, 21,5 Kilometer

Radfahren und 5,4 Kilometer Laufen an den Start.

Trotz der hohen Außentemperaturen war das Schwimmen mit Neopren aufgrund des

noch frischen Wassers im Rheinfeldener Freibad erlaubt. Die Teilnehmer starteten

mit jeweils 20 Sekunden Abstand und schwammen einen Zickzackkurs über 400

Meter.

Die selektive Radstrecke, gespickt mit kurzen steilen und einem längeren Anstieg,

war einmal zu durchfahren. Hier konnte Elena Berger durch die zweitbeste Radzeit

im imaginären Duell mit den Konkurrentinnen einige Plätze gut machen. So kam sie

nach den abschließenden 5,4 Kilometern Laufen auf einem flachen Kurs nach

1:13:29 Stunden als Zweite Dame und Erstplatzierte in der Klasse W20 ins Ziel.

Ausflug für alle mit dem Fahrrad

Teilnahme am "Slow-Up" im Elsass am 05.06.

 

Wir starten mit dem Auto und eigenem Fahrrad um 9 Uhr in Lauf, Neuwindeckhalle. Ankunft in Sélestat um 10 Uhr. Dort radeln wir gemütlich den autofreien Rundweg von ca. 30 km ab, verpflegen uns unterwegs in den Dörfern, wo es kulinarische Leckereien und Musik gibt. Es ist erwünscht, weiß gekleidet zu kommen zu Ehren der elsässischen Weissweine.

 

Nähere Auskunft und Anmeldung bei Willi Droll 0160/93455631

An alle Rennradfahrerinnen und Rennradfahrer

Wir möchten das Treffen der Rennradfahrerinnen und Rennradfahrer wiederbeleben und treffen uns am Mittwoch, 4. Mai 2016 um 18:30 Uhr beim Dorfbrunnen in Lauf zu einer gemeinsamen Ausfahrt.

 

Das Tempo passen wir der Gruppe an; es sollte jedoch relativ entspannt und locker zur Sache gehen.

 

Dauer der Ausfahrt ca. 2 Stunden (+/-) J in einem Tempo von ca. 24 – 26 km/h auf ebener Strecke.

 

Wer Lust darauf hat und Zeit hat, ist eingeladen.

16. April 2016 Europameisterschaft Duathlon in Kalkar,

 

mehr Infos hier.

Prüfungslehrgang in Prad/Sulden Südtirol

In der ersten Aprilwoche besuchten Katrin und Lisa  Armbruster den Prüfungslehrgang des Badischen Turnerbundes in Prad/ Sulden. Den Teilnehmern wurden in dieser Woche die grundlegenden Techniken für den Skikursunterricht vermittelt. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Schulung des eigenen Fahrkönnens. Während der Prüfungswoche wurden die angehenden Skilehrer jeden Tag in einem anderen Teilbereich geschult und ebenso geprüft. Es war für beide eine sehr intensive und interessante Woche.  Katrin  und Lisa Armbruster legten beide ihre Prüfung zur Skilehrergrundstufe mit Erfolg ab und sind jetzt offiziell ausgebildete Grundstufenskilehrer.

Günther Serr Deutscher Meister bei der Langstrecken-DM am Notschrei

Bei sonnigem  Frühlingswetter richtete der SV Kirchzarten am vergangenen Wochenende am Notschrei die deutschen Langstreckenmeisterschaften im Skilanglauf aus. Ab der Herrenklasse H31 mußte eine sehr anspruchsvolle 10 km – Runde dreimal durchlaufen werden. In diesem Starterfeld erkämpfte sich Günther Serr den sehr guten 11. Platz. Mit seiner Endzeitzeit von 1:45:48 Std konnte er sich damit in seiner Altersklasse H56 den Deutschen Meistertitel sichern!

Ausfahrten mit dem Straßenrennrad

Der Ski-Club Lauf bietet wieder Ausfahrten mit dem Straßenrennrad an. Das erste Treffen ist am Mittwoch, 20. April 2016 um 18:00 Uhr in Lauf beim Dorfbrunnen. Das Tempo wird so gewählt, dass auf flacher Strecke und bei einer Fahrdauer von zwei Stunden etwa 50 Kilometer zurückgelegt werden können. Vereinsmitglieder und Gäste sind eingeladen.

Nordic-Walking-Gruppe

Der Winter ist Vorbei die Tage werden wieder länger und wir starten in die Sommersaison. Ab Donnerstag, den 14. April 2016 treffen wir uns wieder um 19 Uhr an der "Eiserner Brücke" zum Walken. Auf alten und für den ein oder anderen auch auf neuen Wegen laufen wir durch den Laufer Wald. Dauer und Tempo richtet sich nach der Teilnehmer. Über neue Mit-Walker würden wiruns sehr freuen.

 

Nähere Informationen unter Tel. 07841/9909

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ski-Club Lauf

E-Mail