Willkommen im Schwarzwald
Willkommen im Schwarzwald

SKI-Alpin

Kinderferienprogramm – Übernachtung auf der Skihütte

Von Mittwoch auf Donnerstag, 02/03.08.2017, veranstaltete der Ski-Club Lauf sein diesjähriges Kinderferienprogramm mit Übernachtung auf der Laufer Skihütte. Treffpunkt war um 16.00 Uhr an der B 500. 7 Mädchen machten sich mit 5 Betreuern auf den Weg zur Skihütte. Dort angekommen wurden erst einmal die Zimmer bezogen. Anschließend wurden vor der Skihütte verschiedenen Spielen gespielt um sich besser kennen zu lernen. Mit Bratwurst im Weck, stärkte man sich um für die Wanderung zur Hornisgrinde gerüstet zu sein. Über den Ochsenstall ging es dann hoch auf den Fernsehturm, wo man sich mit Michael Dinger traf. Um die Zeit bis  bis zum Sonnenuntergang und bis zur Dunkelheit zu verkürzen, spielten die Kinder unter freiem Himmel. Michael Dinger erklärte den Kindern und den Betreuern warum der Mond manchmal eine Sichel und manchmal ganz zusehen ist. Nach dieser Einführung war es dunkel genug um von ihm verschiedene Sternbilder erklärt zu bekommen.

Zurück in der Hütte waren alle so kaputt, dass sie sofort müde ins Bett fielen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Morgen war auch schon wieder Packen und Zimmer aufräumen angesagt. Die Zeit bis zur Abholung der jungen Hüttengäste am Nachmittag wurde mit Malen und Basteln gefüllt.

Wir bedanken uns bei den Kindern und bei Michael Dinger für das schöne Ferienprogramm.

                           

Skilehrer-Fortbildung am höchsten Gletscher Österreichs

Am vergangenen Wochenende begann im Pitztal  für S. Falk, J.Armbruster und M. Zerr die Skisaison. Für die ersten beiden Stand die Auffrischung der aktuellen Lehrpläne und die Verlängerung ihrer Lizenz auf dem Programm. Für Michael Zerr war es ein Sichtungslehrgang für die Anwärterprüfung im nächsten Jahr. Philipp Sackmann, der im Landeslehrteam des Badischen Turnerbundes ist, war  als Ausbilder mit dabei. Durch sein Amt sind alle Skilehrer des Vereins immer auf dem aktuellsten Stand.

Prüfungslehrgang in Prad/Sulden Südtirol

In der ersten Aprilwoche besuchten Katrin und Lisa  Armbruster den Prüfungslehrgang des Badischen Turnerbundes in Prad/ Sulden. Den Teilnehmern wurden in dieser Woche die grundlegenden Techniken für den Skikursunterricht vermittelt. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Schulung des eigenen Fahrkönnens. Während der Prüfungswoche wurden die angehenden Skilehrer jeden Tag in einem anderen Teilbereich geschult und ebenso geprüft. Es war für beide eine sehr intensive und interessante Woche.  Katrin  und Lisa Armbruster legten beide ihre Prüfung zur Skilehrergrundstufe mit Erfolg ab und sind jetzt offiziell ausgebildete Grundstufenskilehrer.

Fortbildung Skilehrer Pitztal im November

 

Am vergangenen Wochenende begann für die Skilehrer Lisa und Katrin Armbruster und Julia Zink die Alpine Skisaison am Pitztaler Gletscher. Julia Zink fuhr bei der Oberstufensichtung mit. Lisa und  Katrin Armbruster bereiteten sich auf ihre Grundstufe vor. Bei sonnigen,  windigen und teilweise eisigen Schnee- und Wetterbedingungen wurde den Teilnehmern der aktuelle Lehrplan näher gebracht. Ebenso mit dabei war Philipp Sackmann, der als Ausbilder tätig war. So gerüstet kann der Winter kommen und die Vorbereitungen für die Skikurse laufen auf Hochtouren.

 

Hüttenbuchung:

Gabi Kurz

E-mail:  huette@ski-club-lauf.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ski-Club Lauf

E-Mail