Willkommen im Schwarzwald
Willkommen im Schwarzwald

Aktuelles

Kinderskikurs 2021/2022

 

Bei unserem diesjährigen Kinderskikurs sind alle Plätze belegt.

Der erste von vier Kurstagen hat schon stattgefunden. 

Sobald der nächste Kurstag ansteht werden wir die betreffenden Eltern per Mail informiert.

 

Für Fragen steht unser Sportwart Alpin zur Verfügung

alpin@ski-club-lauf.de.

 

Alle Anfragen zum Skikurs bitte nur an diese E-Mail-Adresse schicken. 

Talentiade Kniebis // 16.01.2022

 

Nach den Erfolgen im Südschwarzwald fand am Wochenende darauf die VR-Talentiade am Kniebis statt. Die Sportler*innen vom Skiclub konnten hervorragende Ergebnisse  erzielen.

Die Strecken über 2,2 km bzw. 3,3 km, die durchlaufen werden mussten, waren durch mehrere Hindernisse erschwert. Durch kleine Tore durchfahren, Slalom fahren.

Lena Maendlen konnte in der Klasse U10 den zweiten Platz erlaufen. Anne-Hélène Schupp wurde in U13 Dritte. Aaron Serr wurde in der U13 Zweiter, in der gleichen Klasse kam Maximilian Maendlen auf den vierten Platz. Robin Kurz wurde in der U15 denkbar knapp mit 0,7 sec Rückstand Zweiter

Schwarzwaldschülermeisterschaft im Skilanglauf // 12.01.2022

 

Anne-Hélène Schupp ist Schwarzwaldschülermeisterin.

Großer Erfolg für den Skiclub Lauf . Am vergangenen Mittwoch fanden gegen Abend in Hinterzarten die Schwarzwaldmeisterschaften im Sprint (Skating) statt. Bei sehr guten äußeren Bedingungen waren spannende Wettkämpfe zu erwarten. Zunächst musste jeder, jede Teilnehmer*in im Prolog (Einzelstart) starten. Unsere Teilnehmer*innen konnten sich hervorragende Platzierungen ersprinten. In den jeweiligen Altersklassen wurde Anne-Hélène Schupp Zweite, Aaron Serr Vierter , Maximilian 10. und Robin Kurz 7.

Anne-Hélène und Aaron hatten sich durch ihre Prologergebnisse für das Finale der jeweils vier Bestplatzierten qualifiziert. Aaron hatte nach einem Stockbruch keine Möglichkeit mehr, auf das Treppchen zu laufen. Ein vierter Platz bei den Schwarzwaldmeisterschaften ist dennoch ein sehr guter Erfolg.

Anne-Hélène konnte den großen Coup landen und gewann ihren Finallauf. Somit ist sie Schwarzwaldschülermeisterin! Herzlichen Glückwunsch!

Auch Maximilian Maendlen konnte sich in seiner Gruppe noch steigern und lief auf den 9. Platz. Robin Kurz wurde 8.

 

Deutscher Schülercup auf dem Notschrei mit Riesenerfolg für den Nordschwarzwälder // 09.01.2022

 

Am vergangenen Wochenende fand am Notschrei der Deutsche Schülercup auf dem Notschrei statt. Hierzu wurden die besten Nachwuchsläufer aus dem ganzen Bundesland eingeladen. Für den Schwarzwälder Skiverband ging Robin Kurz (SC Lauf) an den Start.

Am ersten Wettkampftag standen die Sprintentscheidungen auf dem Plan, in denen es über 1,2 km im freien Stil zahlreiche technische Hindernisse zu überwinden galt. Robin, der wegen eines kleinen Fehlers eine 10-Sekunden-Strafe erhielt, wurde 33.

Am zweiten Wettkampftag wuchs Robin über 7,5 km im klassischen Stil über sich hinaus. Wurde er doch hinter dem Lokalmatadoren Luis Schuler vom SV Kirchzarten in der Klasse U15 völlig überraschend Zweiter und belohnte sich mit der Silbermedaille. Mit einem hoch engagierten Lauf über die konditionell anspruchsvolle Strecke ließ er die erfolgsverwöhnten Favoriten aus Bayern, Thüringen und Sachsen hinter sich.

In der U14 schaffte Felix Kurz vom SC Sasbach den sehr guten 20. Platz, Max Huber vom SC  Seebach belegte Rang 39.
Nach diesem aus mannschaftlicher Sicht herausragenden Ergebnis geht es nun Anfang Februar zur zweiten Station des Deutschen Schülercups nach Sachsen ins dortige Oberwiesenthal. Man darf auf die weiteren Erfolge gespannt sein.

Kinderskikurs - 1. Kurstag // 12.12.2021

 

Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint und schon im Dezember genug Schnee gebracht, sodass wir am dritten Advent mit unserem Skikurs starten konnten. Bedingt durch die aktuelle Situation fand der Kurs anders wie gewohnt statt. Am Sonntagmorgen starteten die ersten 25 Kinder mit dem Skikurs. Nach drei Stunden und einer Mittagspause für die Skilehrer begann der zweite Kurs für weitere 25 Kinder, sodass insgesamt 50 Kinder am Kurs teilnehmen konnten. Je nach Fahrkönnen wurden die Kinder in unterschiedliche Gruppen eingeteilt. In der Horngass machten die Anfänger ihre ersten Versuche auf Skiern. Alle anderen Kinder waren am Skihang unterwegs. Während des Kurses gab es eine kleine Pause zur Stärkung.

 

Da für den Kleinkinderkurs (Kinder 3-5 Jahre) nicht so viel Schnee notwendig ist, konnte dieser schon ein Wochenende früher starten und am dritten Advent abgeschlossen werden. Fünf Kindern wurde spielerisch ein Gefühl für den Schnee und die Ski vermittelt.

 

Wir bedanken uns bei den Kindern und ihren Eltern, dass sie trotz der vielen Auflagen am Skikurs teilgenommen haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Skilehrern und Helfern auf dem Hang und in der Hütte. Wir freuen uns schon auf die nächsten Skikurstage, sobald es die Schneelage wieder zulässt.

Kleinkinderskikurs // 04.12. & 05.12.2021

 

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten zwei Stunden unseres Kleinkinderskikurses statt. Trotz des schlechten Wetters hatten die Kinder viele Spaß bei ihren ersten Versuchen auf Skiern. Gemeinsam wurde auf einem Ski Roller gefahren, um ein erstes Gefühl für die Ski zu bekommen. Danach ging es auf dem Zauberteppich hoch bis zum Pinguin, dieser dient den Kindern als Startpunkt für die ersten Abfahren. 

 

Wir bedanken uns bei den Kindern und ihren Eltern und freuen uns schon auf die nächsten Kursstunden. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ski-Club Lauf

E-Mail